PixLite 16 MkII Control Board Pixel LED Controller

Artikelnummer: C008

 

PixLite 16 MkII Control Board Pixel LED Controller

 

Das PixLite 16 Mk2 Control Board ist ein Pixel-Steuergerät mit hoher Kapazität, mit dem eine Vielzahl professioneller Beleuchtungsdisplays hergestellt werden kann. Dieser Controller wird von unserem Prozessor der 2. Generation angetrieben und kann mit 96 Universen über Ethernet bis zu 16.320 RGB-Pixel ansteuern.

Kategorie: Ws2812b LED Controller

EULabel

329,99 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Das wichtigste zum PixLite 16 MkII Control Board im Überblick:

  • Schließen Sie an jedem Ausgang bis zu 1020 RGB (oder 768 RGBW) Pixel an. Das sind bei 16 Ausgängen insgesamt 16.320 RGB-Pixel  bzw. 12.288 RGBW-Pixel.
  • Unterstützt bis zu 96 Universes of Art-Net oder Streaming ACN (E1.31) zur Ansteuerung von Pixel-LEDs
  • Unterstützt eine Vielzahl von Pixel-Protokollen und erweiterten Konfigurationsoptionen



Extreme Flexibilität
Eine Option mit nur erweiterten Pixeloptionen im erweiterten Modus stellt sicher, dass Benutzer die Flexibilität haben, die sie benötigen, und schnellere Bildwiederholraten über doppelt so viele digitale Ausgänge. Durch die Möglichkeit, einstellbare Geschwindigkeiten für getaktete Pixeltypen zu verwenden, können Sie die Bildwiederholfrequenz optimieren oder die Kabellängen erhöhen.

 

Für jede Ausgabe stehen erweiterte Zuordnungsoptionen zur Verfügung:
Null Pixel | Zick-Zack | Umkehren | Farbreihenfolge | Pixelgruppierung | Helligkeitsbegrenzung

Große Auswahl an unterstützten Chipsätzen

Advatek ist ein Branchenführer wenn es um das  unterstützten von Pixel-Protokollen geht. Dieser Controller unterstützt alle gängigen Pixel-Protokolle wie WS2801, WS2811 / WS2812 / WS2812B / WS2813, APA102 / APA104, TM180x, SK6812 / SK6822, MY9221 / MY9231 und viele weitere.

Flexible Netzwerksteuerung
E1.31 unterstützt Unicast- und Multicast-Verkehr. Die IGMP-Funktion macht die Netzwerkeinrichtung für große sACN-Installationen zum Kinderspiel. Unterstützt Art-Net-Versionen 1 bis 4 für hervorragende Kompatibilität. Mit der Art-Net 4-Unterstützung kann Ihre Beleuchtungssoftware automatisch alle Universen erkennen, um die Einrichtung zu vereinfachen. Unterstützt Art-Sync-Pakete und ermöglicht die Synchronisierung zwischen vielen PixLite-Geräten auf Ihrem Display.



Native DMX512-Ausgabeunterstützung

Der PixLite 16 Mk2 unterstützt 4 zusätzliche DMX512-Differenzausgänge, wenn die Protokolle sACN (E1.31) oder Art-Net verwendet werden. Steuern Sie Ihre vorhandenen DMX512-Geräte sowie Ihre Pixel mit einer praktischen Lösung.


Wie einfach ist die Einrichtung eines PixLite 16 Mk2?

Das PixLite 16 Mk2 Control Board ist einfach einzurichten und auszuführen. Mithilfe einer für Windows und MacOS entwickelten Lightweight-Software können Benutzer ihre Installationen mithilfe einer grafischen Oberfläche erkennen und konfigurieren. Die Unterstützung unserer Advatek Assistant-Software stellt sicher, dass Sie kein Netzwerk-Guru sein müssen, um Ihre Installation zum Laufen zu bringen.

Echtzeit-Benutzerfeedback
Wichtige Informationen wie Temperatur, Bankspannung und Verbindungsstatus des Geräts können in Echtzeit fernüberwacht werden. Alles, was Sie über Ihre PixLite-Geräte wissen müssen, ist nur ein paar Klicks entfernt.

Leistung

 

Eingangsspannung:

5V-30V DC

Betriebsstrom:

0,25 A bei 5 V.

Sicherung:

0,5 A Zurücksetzbar

Banklimit:

32A

Gesamtlimit:

64A

Strom pro Ausgang:

7,5A



Daten

 

Standardausgänge:

16

Erweiterte Ausgaben:

32

RGB-Pixel / Ausgabe:

1020

RGBW-Pixel / Ausgabe:

768

sACN-Universen:

100

Art-net Universen:

100



Physik  

Standardausgänge

16

Länge

220 mm

Breite

120 mm

Höhe

30 mm

Gewicht

0,3 kg

Empfohlene Umgebungstemperatur:

-20 ° C bis + 50 ° C

Maximale Komponententemperatur:

-40 ° C bis + 80 ° C



Andere  

DMX512-Ausgänge

4
Lüfterleistung 15W

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.